81675 München

Charmantes Einfamilienhaus in Altbogenhausen auf über 500 m² Grund zu verkaufen. Absolut ruhige Lage

reserviert
Objekt-Nr.:
AJ-1842
Wohnfläche:
ca. 124 m2
Nutzfläche:
ca. 180 m2
Grundstück:
ca. 500 m2
Zimmer:
4
Schlafzimmer:
2
Badezimmer:
1
Terrassen:
1
Stellplätze:
1
Baujahr:
1934
Anz. Etagen:
2
Einbauküche:
ja
 
 
 

Objektbeschreibung

Sie suchen das Besondere? Sie wollen ganz ruhig und uneinsehbar wohnen? Sie wollen Ihre eigenen Wohnträume durch Renovierungen, Dachgeschoßausbau, Umbauten, Erweiterung oder Neubau verwirklichen? Dann sind Sie hier richtig!

Im Alleinauftrag verkaufen wir dieses charmante Einfamilienhaus aus den 30iger Jahren. Das Haus ist auf einem ganz ruhigen Grundstück von über 500 m² in Altbogenhausen gelegen. Die Terrasse und der Garten sind nach Süden ausgerichtet. Der Garten ist sehr schön angelegt. Auf dem Grundstück befinden sich ebenfalls eine Garage und ein Gartenhaus.

Derzeit bietet das Haus ca. 124 m² Wohnfläche und ca. 180 m² Wohnnutzfläche. Das Haus ist sehr charmant und hat viel zu bieten. Altes Eichenparkett, einen großzügigen Wohnessbereich, große nach Süden und auf die Terrasse ausgerichtete Fenster und Türen. Die Fassade, die Fenster, (teilweise) sowie Haustür wurden 2014 erneuert. Lassen Sie sich bei einer Besichtigung persönlich überzeugen. Sollte Ihnen der Platz nicht ausreichen, kein Problem, das Baurecht ist auf dem Grundstück noch nicht ausgeschöpft. Auf Anfrage überlassen wir Ihnen gern den Bauvorbescheid. Sie können mit Ihren Umbauten auch sofort starten. Das Haus wird leer übergeben.

Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung.

Bitte beachten Sie die Privatsphäre der Eigentümer. Besichtigungen sind ausschließlich mit uns möglich. Bitte nehmen Sie auch keine Außenbesichtigungen vor. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Ausstattung

EINIGE HIGHLIGHTS IM ÜBERBLICK

  • charmantes Einfamilienhaus aus den 30igern
  • Spitzenlage in Altbogenhausen
  • ca. 500m² Grund
  • absolut ruhig und uneinsehbar gelegen
  • Ausbau, Anbau, Umbau, Neubau möglich
  • Bauvorbescheid liegt vor
  • das Haus wird leer übergeben
  • Erneuerung der Fenster (teilweise) und Haustür im Jahr 2014
  • Erneuerung der Fassade im Jahr 2014
  • altes Eichenparkett

Lagebeschreibung

Das Einfamilienhaus von 1934 in dem Stadtbezirk Bogenhause ist in einer der beliebtesten Wohngegend Münchens, in Altbogenhausen, gelegen. In der Umgebung der Immobilie kann man alles finden was man für den Alltag benötigt. Nicht weiter als fünf Minuten zu Fuß ist der Englische Garten direkt an der Isar gelegen und lädt zu schönen Spaziergängen zu jeder Jahreszeit ein. Des Weiteren sind auch zahlreiche Restaurants und Geschäfte in der unmittelbaren Umgebung des Hauses vorhanden.

Besonders gut sind die Anbindungen an das öffentlichen Verkehrsnetz. Die Trambahnstation ist ca. eine Minute Fußweg von der Immobilie entfernt, welche Sie innerhalb von 20 Minuten direkt in die Innenstadt fährt. Keine fünf Minuten Gehzeit ist der „Herkommerplatz“ als zentraler Haltpunkt für Tram und Bus entfernt (Tram 17, Tram 18 Buslinien 54, 154, 187, 188). Den Max-Weber-Platz (U4 und U5) erreichen sie mit der Straßenbahn in ca. 10 Minuten, wo sie in die U-Bahn umsteigen können, welche sie auch direkt innerhalb von ca. 5 Minuten in die Innenstadt fährt.

Mit dem Auto durch die gute Anbindung an den Mittleren Ring, erreichen Sie in wenigen Fahrminuten die Anschlußstelle zur A9.

In der näheren Umgebung gibt es sämtliche Krippen, Kindergärten und Schulen. Auch das Klinikum „Rechts der Isar“ sowie das Klinikum Bogenhausen und zahlreiche andere Arztpraxen sind im näheren Umfeld angesiedelt.

 

Grundrisspläne

Sonstige Angaben

Erläuterungen zum Ablauf des Bieterverfahrens:

Der Verkauf erfolgt im Bieterverfahren. Das Bieterverfahren ist keine Auktion. Der Verkäufer ist frei in seiner Entscheidung, ob er das Angebot annimmt. Auch sind Sie als Käufer nach Abgabe des Angebotes bis zum Notartermin frei. Sie sind durch die Abgabe des Angebotes nicht gebunden. Es handelt sich um eine Kaufabsichtserklärung Ihrerseits zu dem von Ihnen genannten Kaufpreisangebot.

Wenn Sie dieses Einfamilien kaufen wollen, geben Sie ein schriftliches Gebot ab. Dieses Gebot soll dem maximalen Preis entsprechen, den Sie bereit sind, für das Objekt zu zahlen!

Sollte der Eigentümer eines der Gebote für angemessen halten, behalten wir uns vor, das Gebotsverfahren abzuschließen. Wir empfehlen daher zeitnah Angebote abzugeben.

Der Mindestgebotspreis für das Einfamilienhaus liegt bei € 2.500.000,-.

Das Angebot ist bei uns schriftlich abzugeben. Dieses können Sie per Email an office@roethig-immobilien.de, per Fax. an 089-997 297-38 oder mit der Post, an RÖTHIG & RÖTHIG, REM Real Estate Management GmbH & Co. KG, Pienzenauerstraße 2 in 81679 München senden. Die Gebote reichen wir an den Eigentümer weiter.

Der Eigentümer wird dann entscheiden, ob er das Angebot annimmt. Wenn dieser das Angebot annimmt, wird ein Notartermin vereinbart. Sollten Sie die Finanzierung noch nicht geklärt haben, muss dies zwischenzeitlich erfolgen. Erst mit dem Notarvertrag sind Sie und der Verkäufer gebunden. Auch erst mit Kaufvertragsabschluss fällt die Bieter-/Käuferprovision an.

Die Bieter-/Käuferprovision beträgt im Falle des tatsächlichen käuflichen Erwerbs 3,57% Bieter-/Käuferprovision einschließlich Mehrwertsteuer. Berechnungsgrundlage ist der Kaufpreis, fällig mit Abschluss des Kaufvertrages. Für Sie fallen bis zum tatsächlichen Kauf und der Beurkundung selbstverständlich keine Kosten an. Haben Sie weitere Fragen zum Ablauf des Bieterverfahrens? Bitte kontaktieren Sie uns!

Immobilie ist bereits reserviert

Diese Immobilie ist bereits reserviert und ein Notartermin vereinbart. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...