80469 München

RARITÄT IM GLOCKENBACHVIERTEL! Stylishe 2-Zimmer-Oase mit großer Sonnen-Loggia zum grünen Innenhof

neu
Objekt-Nr.:
DK-1924
Kaufpreis:
558.000 €
Hausgeld:
312 €
Wohnfläche:
ca. 50 m2
Zimmer:
2
Badezimmer:
1
Stellplätze:
1
Baujahr:
2005
Etage:
1. OG
Lift:
ja
Einbauküche:
ja
Provision:
3,57% des Gesamtkaufpreises inkl. gesetzl. Mwst.
 
 
 

Objektbeschreibung

TOP-LAGE GLOCKENBACHVIERTEL! STYLISHE 2-ZIMMER-WOHNUNG MIT GROSSER SONNEN-LOGGIA - IM GEBOTSVERFAHREN

Mit dieser Immobilie kommt eine absolute Rarität auf den Markt: Diese helle 2-Zimmer-Wohnung in einer der gefragtesten Lagen Münchens wurde nach hochwertigen Standards erbaut und liegt mitten im beliebten Glockenbachviertel. Die Luxuslage dieser Immobilie sucht ihresgleichen!

Hier die Highlights dieser Top-Immobilie:

  • Wohnzimmer mit vorgelagerter großer sonniger Süd-Loggia, die in den begrünten, ruhigen Innenhof führt
  • sonniges Schlafzimmer mit kleinem Arbeitsbereich vor dem bodentiefen Fenster zum grünen Innenhof und 2 Schiebetüren zum Wohnzimmer
  • extrem geräumiger eingebauter Schiebetürschrank im Schlafzimmer
  • hochwertiger Parkettboden
  • Fußbodenheizung
  • bodentiefe, großformatige Fenster über die ganze Front
  • große Schiebetüren im Wohnzimmer zur Loggia - hier kann man den Sommer komplett in die Wohnung lassen
  • geschmackvolle Einbauküche mit separatem Ausgang auf den Balkon
  • Bad mit Badewanne, WC, Waschbecken sowie schönen Armaturen
  • Zen-Funktion (Netzfreischaltung) im Schlafzimmer
  • unsichtbar verlegte Kabel durch eingebaute Kabelschächte

Die Immobilie befindet sich im 1.OG und ist barrierefrei. Ein geräumiges Kellerabteil gehört zur Wohnung. Im Haus selbst gibt es einen Waschraum.

Ein Tiefgaragenstellplatz (komfortabler Triplex-Parker), der in diesem Teil Münchens ein absolutes Highlight darstellt, kann ebenfalls erworben werden. Hier beträgt der Mindestgebotspreis 42.000€.

Diese traumhafte Wohnung stellt sowohl für Eigennutzer als auch für Anleger ein ideales und sicheres Investment dar.

Achtung! Diese traumhafte Wohnung wird im Gebotsverfahren (Bieterverfahren) verkauft. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den angegebenen Preisen um die Mindestgebotspreise in diesem Gebotsverfahren handelt:

  • Mindestgebotspreis Wohnung: 558.000€
  • Mindestgebotspreis Stellplatz: 42.000€

Nähere Infos dazu siehe unter "Sonstige Angaben".

 

Lagebeschreibung

Als Wohngegend ist das Glockenbachviertel mit seinen schönen Altbauten extrem beliebt und gefragt. In nur wenigen Minuten zu Fuß erreichen Sie die grünen Isar-Auen, die für Radausflüge und Spaziergänge besonders gut geeignet sind. In den lebendigen Straßen finden Sie viele kleinere hippe Läden, Bars, Cafés, Kneipen, Second-Hand-Shops und Designer-Geschäfte. Auch alle Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Banken sind hier in unmittelbarer Nähe. Durch die U- und Trambahnen ist eine hervorragende Anbindung gewährleistet. Diese exklusive Wohnanlage, in der sich die Wohnung befindet, liegt mitten im begehrten Glockenbachviertel. Nur etwa 200 Meter zu den Isar-Auen, circa 5 Gehminuten zum Sendlinger Tor, circa 10 Gehminuten zum Viktualienmarkt. Besser könnte diese zentrale Lage und die hervorragende Infrastruktur nicht sein. In den vielen In-Restaurants, Geschäften und Cafés in unmittelbarer Nähe lässt sich ein entspanntes Leben in einem der angesagtesten Stadtviertel Münchens führen.

 

Grundrisspläne

Energieausweis

Energiebalken
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Gültig bis:
13.05.2029
Baujahr des Gebäudes:
2005
Wesentlicher Energieträger:
Fernwärme
Energieverbrauchkennwert:
122.00 kWh/m2
Energieeffizienzklasse:
D
 

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor. Dieser ist gültig bis 13.5.2029. Endenergieverbrauch beträgt 122.00 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Fernwärme.

WICHTIGE INFORMATION: DIESE WOHNUNG WIRD IM PRIVATEN GEBOTSVERFAHREN (BIETERVERFAHREN) VERKAUFT! DIES IST KEINE VERSTEIGERUNG!

OPEN HOUSE: SONNTAG, 7. Juli 2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Bei einem privaten Gebotsverfahren (Bieterverfahren) handelt es sich weder um eine Versteigerung noch um eine Auktion! Immobilien über ein privates Gebotsverfahren zu verkaufen, ist eine innovative Art, Käufer und Verkäufer bestmöglich zu verbinden. Private Gebotsverfahren sind in anderen Ländern bereits gebräuchlich - auch bei uns in Deutschland ist dieses Verfahren mittlerweile immer öfter üblich. Durchschnittlich dauert ein Gebotsverfahren ca. 4-6 Wochen: ca. 4 Wochen Bewerbung des Objekts und danach 1 Besichtigungstermin im Rahmen eines Open-House-Termins. Dieses Angebot bzw. der Termin wird in Internet- und Printmedien beworben. Ab dem 1. Besichtigungstermin – in diesem Fall Sonntag, der 7. Juli 2019 von 15:00 bis 17:00 Uhr - können Gebote innerhalb einer Woche abgegeben werden. Die aussagekräftigen Unterlagen zu dieser Immobilie können bereits vor dem 1. Besichtigungstermin zugeschickt werden. Ende der Gebotsfrist: Montag, 15.7.2019, 12:00 Uhr. Eine Finanzierungsbestätigung ist bis dahin vorzuweisen.

An diesem privaten Gebotsverfahren können nur bei uns registrierte Bieter teilnehmen. Eine Registrierung kann telefonisch oder per Email erfolgen. Jeder Bieter erhält ein ausführliches Exposé mit Anschrift der Immobilie und ein Formular für die Abgabe eines Gebots. Bieter können die angebotene Immobilie an dem vorgegebenen Termin besichtigen. Welches Gebot abgegeben wird, bestimmt der Interessent/Bieter alleine. Jedes Gebot muss schriftlich (Abgabe per Post, Fax, Email, persönlich) bei uns vorliegen und vor Ablauf des privaten Gebotsverfahrens (Montag, 15.7.2019/12:00) eingegangen sein - inklusive Finanzierungsbestätigung! Die Eigentümerzustimmung bleibt immer vorbehalten. Nach Ablauf der Gebotsfrist entscheidet der Eigentümer der Immobilie, ob er das beste Gebot annimmt oder ablehnt. Es ist davon auszugehen, dass er ein seriöses und ernst gemeintes Gebot in Betracht zieht. Nimmt der Verkäufer das Gebot an, so wird der entsprechende Bieter umgehend informiert. Dann wird in Zusammenarbeit mit Verkäufer und Käufer der notarielle Kaufvertrag vorbereitet.

Alle Angaben sind freibleibend, unverbindlich, ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber mitgeteilt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Zwischenvermittlung bleibt vorbehalten. Sollte Ihnen die von uns nachgewiesene Immobilie bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposees an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Schadensersatzansprüche aus.

Wir weisen Sie darauf hin, dass unsere Tätigkeit im Erfolgsfall eine Vermittlungsprovision nach sich zieht. Bei Verkauf beträgt die Provision 3,57% des notariell beurkundeten Kaufpreises inkl. gesetzl. Mwst.. Die Maklerin kann auch für den Verkäufer provisionspflichtig tätig sein. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie auf unserer website www.roethig-immobilien.de finden. Bei Fragen rund um diese Immobilie oder das Bieterverfahren kontaktieren Sie mich bitte per email oder Telefon unter: dk@roethig-immobilien.de / 089-99 72 97-0 / 0176-24251225.

Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Anfrage...

Gerne übersenden wir Ihnen unser ausführliches Exposé mit einer detaillierten Beschreibung des Objektes samt Planunterlagen.